Smart Services. European Wide.

eCommerce ist ein globales Business. Deshalb setzen wir als Europa AG auf flexibles länderübergreifendes Wachstum und europaweite Marktpräsenz.

Smart Commerce zieht positives Resümee für Geschäftsjahr 2017.

Jena - Smart Commerce Hauptversammlung 2018 beschließt ein neues genehmigtes Kapital in Höhe der Hälfte des Grundkapitals sowie ein lukratives Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm 2018


  • Investitionen in Know how zu zweiter eCommerce Plattform, SAP Hybris, wurden 2017 umgesetzt und von Hauptversammlung positiv bewertet
  • Erfolgreicher Zusammenschluss mit SAP Hybris Experten niin aus Leipzig als Höhepunkt zum Jahresende 2017
  • Erfreulicher Ausbau der Zusammenarbeit mit den fischerwerken in den Feldern Sitecore und FACT-Finder
  • Große Zustimmung der Hauptversammlung für neues genehmigtes Kapital in Höhe der Hälfte des Grundkapitals
  • Hauptversammlung beschließt ferner neues Angebot für Mitarbeiter-Beteiligungsprogramm 2018 (Belegschaftsaktien und Stille Beteiligung)

Auf der am 26.04.2018 im Jenaer Landgrafen erfolgten sechsten ordentlichen Hauptversammlung der Smart Commerce SE in Jena berichtete der Vorstand über die Geschäftsentwicklung und die Finanzergebnisse 2017 sowie seine Wachstumsstrategie 2020 und gab einen Ausblick für das laufende Jahr 2018.

In 2017 hatten Smart Commerce und SAP einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnet, um dem Mittelstand mit seinen besonderen Anforderungen Zugang zum High-end eCommerce System SAP Hybris Commerce zu ermöglichen. Der Fokus der Partnerschaft liegt auf der schnellen und kostengünstigen Implementierung von SAP Hybris Commerce bei Mittelstandskunden.

Investitionen in Know how zu dieser zweiten eCommerce Plattform, neben Intershop, wurden umgesetzt. Der erfolgreiche Zusammenschluss mit dem SAP Hybris Experten niin aus Leipzig war der krönende Abschluss zum Jahresende 2017. Anfang 2018 betreute Smart Commerce bereits 3 SAP Hybris Kunden.

Der erfreuliche Ausbau der in 2016 begonnenen Zusammenarbeit mit den fischerwerken in den Feldern Sitecore und FACT-Finder führte zur weltweit erstmaligen Sitecore®-FACT-Finder®-Integration. Mehrere Frontends, wie z.B. die fischer Webseite auf Basis von Sitecore, Dübelfinder Apps oder ein Händlerportal können auf ein zentrales FACT-Finder-basiertes Katalog-Such-Backend zugreifen.  

Auch der Ausblick auf das bereits laufende Geschäftsjahr 2018 fiel ausgesprochen positiv aus, es ist ein profitables Wachstum um 77% geplant. „Wir haben viel vor und aufgrund der Geschäftsjahresergebnisse der letzten Jahre und unserer strategischen Partnerschaften haben wir auch die Mittel und Möglichkeiten, um unsere Ziele umzusetzen und unser Geschäftsfeld deutlich auszubauen“, so der Vorstandsvorsitzende Dr. Ludger Vogt.

Besonders erfreulich war 2017 die Anzahl der Neueinstellungen von Experten mit tiefgehender Projekt-, CMS- und eCommerce-Erfahrung. Smart Commerce sucht aber weiterhin Mitarbeiter mit tiefgehender CMS und eCommerce Erfahrung (Intershop, Hybris, Sitecore), da sich im Jahr 2018 die Anzahl der Projekte bei strategischen Kunden auf deutlichem Wachstumskurs befindet.

Vorstand und Aufsichtsrat wurden auf der Hauptversammlung einstimmig entlastet. Ferner wurde der Aufsichtsrat komplett neu gewählt. Dabei wurden die Aufsichtsräte Friedhelm Bischofs, Henry Göttler und Matthias Schneider wiedergewählt.
Die Hauptversammlung folgte der Vorwahl für den Mitarbeitervertreter im Aufsichtsrat, Herrn Matthias Kallfass und wählte Herrn Kallfass in den Aufsichtsrat.

Über Smart Commerce SE.

Smart Commerce bietet komplette Dienstleistungen für Planung, Bau, Betrieb und Optimierung von High-End eCommerce-Plattformen. Das Unternehmen hat sich dem langfristigen Online-Erfolg seiner Geschäftspartner verschrieben. Mit eCommerce-erfahrenen Experten und speziellem technischen Know-how auf gängigen Plattformen realisiert Smart Commerce alle eCommerce-umfassenden Prozesse – vom Online-Shop bis zur Webanalyse. Kunden wie Baur, Merck und Fischer vertrauen dem Smart Way: Alle Mitarbeiter sind Gesellschafter, Gestalter und Kontrollorgan. Sie halten die Aktien der SE und gestalten die Unternehmung von arbeitsplatzspezifischen Entscheidungen bis hin zu unternehmerischen Werten, Zielen und Führungsgrundsätzen aktiv mit.

Internationaler Internetauftritt: www.smartcommerce.biz/en.html

Pressekontakt.

Smart Commerce SE
Dr. Ludger Vogt
Vorstandsvorsitzender
Leutragraben 1 (Tower)
07743 Jena
www.smartcommerce.biz
pr@smartcommerce.biz

PR-Agentur Tower PR
Heiner Schaumann
Geschäftsführer
Mälzerstraße 3
07745 Jena
www.tower-pr.com
smartcommerce@tower-pr.com

Kontakt

Fordern Sie uns.

Smart Commerce SE
Leutragraben 1
07743 Jena
Germany

Telefon: +49 3641 3 16 10 20
E-Mail: info@smartcommerce.biz


Curiestraße 2
70563 Stuttgart
Germany

Telefon: +49 711 18 42 01 00